http://www.ohrton-rockt.de/wp-content/themes/ohrton
Lichter auf der Rollbahn

Ich steh auf und fühl mich wie ein halber Mensch,
verachte was ich tu, aber zieh keine Konsequenz,
unterdrücke das Gefühl und sehn mich umso mehr,
mein Körper ist nur Hülle, ich bin so leer,
schau in den Spiegel, aber kann mich nicht erkennen,
steh auf der Stelle, eigentlich will ich nur rennen

Was ist los? Warum bin ich hier?
Ohne Plan, wie ein gehetztes Tier,
da ist eine Stimme, tief in mir,
ich werde ruhig und sie spricht zu mir,
ihre Worte sind wie Lichter auf der Rollbahn,
ich geh zurück und fang nochmal neu an

Ziehe nachts durch die Stadt, folge dem Schein der Lichter,
wohin ich auch seh, überall müde Gesichter,
such die Blicke und merke dann,
die Leute gehen durch die Straßen schauen sich nicht an,
ich bin hier, doch mein Zuhause kann es nicht sein,
bin umgeben von Menschen aber trotzdem allein

Was ist los? Warum bin ich hier?
Ohne Plan, wie ein gehetztes Tier,
da ist eine Stimme, tief in mir,
ich werde ruhig und sie spricht zu mir,
ihre Worte sind wie Lichter auf der Rollbahn,
ich geh zurück und fang nochmal neu an

Was ist los? Warum bin ich hier?
Ohne Plan, wie ein gehetztes Tier,
da ist eine Stimme, tief in mir,
ich werde ruhig und sie spricht zu mir,
ihre Worte sind wie Lichter auf der Rollbahn,
ich geh zurück und fang nochmal neu an

Kommentar schreiben

Kommentar

Kalender
<< Dez 2018 >>
MDMDFSS
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6